Suche

the culinary lady's (food) stories

Fonda
Cuisine: Mexican Street Food

Location: Australia/Victoria/Melbourne/ Richmond/ 248 Swan Street

http://www.fondamexican.com.au

Price: yeah ok (go there with friends, they got big tables and the dishes are perfect for sharing)

Service: faithful

Interior design: trendy

Fishmarket – Sydney

Wohin gehen wir am liebsten essen?? Jeder stellt sich irgendwann diese Frage -zumindest tue ich das mindestens 1x die Woche. Die Antwort variiert!! Je nach unserer Ernährungsweise, Lebensstil, Bildung,Wohnort, Status, Alter usw…ich könnte an dieser Stelle noch einiges aufzählen. Doch um meinen Punkt klar zu machen sollte dies reichen. Wohin wir also am liebsten gehen, um unsere kulinarischen Gelüste zu befriedigen steht in einer gewissen Ahbängigkeit zu diversen Faktoren die zur Entstehung bestimmter Genussmenschen geführt haben.

Manche von uns bevorzugen einen ausgewogenen Speiseplan in ihrem Alltag und bemühen sich um eine gesunde und bewusste Ernährung. Hierfür können sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher alternativer Ernährungsformen wählen:  vegane-, glutenfreie-, vegetarische- oder Rohkost-Ernährung. Dementsprechend wird das Lieblindsrestaurant nicht unbedingt McDonald’s sein-was aber nicht bedeutet, dass auch sie ab und zu in diesen Lokalitäten anzutreffen sind**.

Eine andere Gruppe sind die foodies oder Gourmets. Sie befinden sich ständig auf der Suche nach Food-Events, wo sie mit Gleichgesinnten stundenlang über die Zartheit des Lammsteaks diskutieren können, ohne dass der Gegenüber vor Langeweile schon nach 5Minuten die Umgebung nach Fluchtwegen absucht.

Und zu allerletzt gibt es wohl den Menschen, der sich über seine Ernährung keine Gedanken macht und Essen als eine zwingende Notwendigkeit betrachtet.Punkt.

Stop. Einen gibt es noch. Den Alltagsmensch. Also mich. Ich Esse worauf ich gerade Lust habe oder das, was mein Kühlschrank hergibt. Also alles und nichts. Ich ernähre mich oft bewusst gesund, manchmal aber auch nicht. Vor allem Sonntag Abend möchte ich auf meine Dönerpizza nicht verzichten müssen, um meinen kleinen dicken Kater der mich manchmal besuchen kommt, zu verscheuchen. Wenn mein Appetitt zu mir spricht und sagt, heute kein Fleisch, sondern ein veganes oder vegetarisches Gericht dann höre ich auf ihn! So ist es mit mir auch wenn ich ausgehen möchte. Mal ist es fancy und teuer an anderen Tagen ist es die Falafel vom Imbiss gegenüber. “ Essen nach Lust und Laune“, dies trifft es ganz gut.

Nun aber zurück zum Anfang. Wohin gehen wir am liebsten Essen??? Ich bin nur ich, so bin ich in Sydney meiner Neugierde gefolgt und habe meine neu gewonnenenFreunde nach ihrem Genusstempel gefragt. Auf den folgenden Seiten möchte ich euch einige davon vorstellen. Falls auch ihr mal eine kleine kulinarische Reise durch Australien planen solltet.

Index for this small guide

Cuisine: I am trying to define the restaurants dishes

Location: continent/state/country/city/suburb/street/homepage

Price: oh lala (very expensive)/ ups (expensive)/ yeah ok (it’s affordable)/ wow (cheap)/ I’m in heaven (very cheap)

Service: stylish (polite, respectful, knowledge about the served food, good recommendations)/ faithful ( does a good job)/ whoever ( nice and busy)

Interior design: a real gem (feeling good atmosphere, very clean, designed with passion)/ trendy (good to look at)/ imbiss (for everybody who doesn’t care about the interior but likes food)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑